Löschgruppenfahrzeug LF 16/12

Das LF 16/12 wird zur Brandbekämpfung und zur Technischen Hilfeleistung eingesetzt. Es fährt als 2. Fahrzeug im Löschzug und als erstes Fahrzeug bei Verkehrsunfällen. Bei Verkehrsunfällen arbeitet die Fahrzeugbesatzung mit der Besatzung des Rüstwagens zusammen.
Bei Gefahrguteinsätzen in der Gemeinde Uetze wird es zum Reservefahrzeug für eventuelle parallele Einsätze im Gemeindegebiet.